Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jugo Ürdens

30. November @ 19:00 23:00

Geboren 1996 in Skopje und mit sieben Jahren nach Wien umgezogen, wuchs Jugo Ürdens im 16. Bezirk der österreichischen Hauptstadt auf. Dort begann er, seinen musikalischen Ausdruck auf mehreren, hauptsächlich selbst produzierten EPs und schließlich auf seinem Debütalbum “Yugo” zu formen und zu schärfen. Sein früh erworbenes Image als “schönster Mann Wiens” und die damit einhergehenden Vorschusslorbeeren ebneten den Weg für mehrere Nominierungen für den Amadeus-Award und einen Vertrag mit dem Label DIVISION. Sein künstlerischer Werdegang umfasst zwei EPs, eine österreichweite Tour, Auftritte als Support für RIN und zahlreiche Festivalteilnahmen.
Jugo Ürdens, der charismatische Wiener Rapper mit „Jugo-Pass und Dauervisa“, kehrt nun mit seinem neuesten Track „Romelu“ zurück ins Rampenlicht, nachdem er im letzten Jahr mit einer Schauspielrolle im „Tatort“ einmal mehr seine Vielseitigkeit unter Beweis gestellt hat. Mit „Romelu“ gibt er einen Vorgeschmack auf alles, was kommt und beschreibt eine Attitüde, einen Lifestyle: Jugo Ürdens, bekannt für seine Glatze und den perfekt sitzenden Tracksuit, ist eine Mischung aus Ostblockromantik und Wiener Eleganz. Seine Hörer:innen erwartet 2024 viel neue Musik, bestehend aus raffinierten Raps und verzerrten Gitarrenriffs, die in eine außergewöhnliche Rap-Indie-Fusion münden. Jugo Ürdens ist nicht nur zurück – er ist hier, um zu bleiben und zu beweisen, dass wahre Kunst keine Genre-Grenzen kennt.

Kartenvorverkauf zum günstigsten Preis auf www.sparkasse.at/ticketing, Ermäßigung für Sparkassenkunden

Details

Datum:
30. November
Zeit:
19:00 – 23:00
Eintritt:
ppc MAIN
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,